Meldung im Detail

 


Mensa an der DHBW Mosbach öffnet schon am 25. September 2012

24.09.2012

Mehr als pünktlich wird am 25. September 2012 die neue Mensa der DHBW Mosbach im Ärztehaus am Knopfweg 1 ihre Türen öffnen. Während Heribert Vogler, Leiter der Studentenverpflegung bei der Neckar-Odenwald-Kliniken Service GmbH (rechts im Bild mit seinem Team), noch gerne von einer „Probephase“ bis zum offiziellen Start am 1. Oktober 2012 spricht, freut sich Siegfried Glier, Verwaltungsdirektor der DHBW Mosbach, über die „termingerechte Fertigstellung“.

Ab Dienstag dieser Woche gibt es in der Mensa an jedem Werktag zwischen 11.30 und 14.30 Uhr frisch zubereitete Speisen. Da ein voller Bauch nicht gern studiert, kann sich dort jeder Studierende das Menü im so genannten Free Flow System selbst zusammenstellen. Bezahlt wird nach Gramm: 100 Gramm kosten für Studierende 0,80 Euro.

Achtung: Im Casino wird ab sofort kein Essen für Studierende mehr angeboten. In der Mensa kann nur noch mit dem Studierendenausweis, der CampusCard, bezahlt werden. Eventuell noch vorhandene Essensmarken können im Studierendenbüro zurückgegeben werden. Die Öffnungszeiten können unter Telefonnummer 06261/939-282  abgefragt werden.

Wichtig ist, dass die CampusCard mit einem Geldguthaben schon in den Aufladestationen in den DHBW-Gebäuden geladen ist. In den kommenden Tagen soll auch eine Aufladestation im Mensabereich aufgestellt werden.
Sie erreichen die Mensa über den Steg an der Lieferanteneinfahrt für das Kreiskrankenhaus Mosbach.